Unterwasser Schüttelkarte mit den Alcohol Inks von Ranger

Hallo meine Lieben!

Heute geht es um diese Unterwasser-Schüttelkarte. Wenn Ihr wissen möchtet wie ich sie gemacht habe, lest gern weiter.


Für den Hintergrund habe ich ein wenig mit den Alcohol Inks auf Yupo Papier gespielt, ebenfalls verwendet habe ich hier Alcohol Blending Solution. Mit dieser bekommt man viel schönere Farbverläufe und Übergänge hin.


Sobald der Hintergrund getrocknet ist, kann mittig der Schriftzug „Von Herzen“ ausgestanzt werden, hier müssen die Teile aufbewahrt werden, die nicht direkt zum Schriftzug gehören, sondern normalerweise als „Abfall“ übrigbleiben. Der Spruch kann dann natürlich auf einer weiteren Karte weiterverwendet werden.

Auf der Rückseite habe ich nun feste Folie angeklebt, die etwas größer als die Ausstanzung ist, rundherum 3D-Klebeband fixiert, ebenso ganz außen am Kartenrand. In die Mitte des Kartenrohlings habe ich die Pailetten und Streuteile gelegt und den Hintergrund mittig aufgeklebt. Nun mussten die Reststücke, die beim Stanzen übriggeblieben sind vorne auf der Folie befestigt werden, damit man den Schriftzug gut erkennen kann. Hier könnt ihr Euch den Schriftzug als Hilfestellung reinlegen, die Kleinteile einkleben und den Schriftzug wieder herausnehmen.

Dann wollte ich der ganzen Szene noch Leben einhauchen und habe dafür zwei Tierchen aus den CraftEmotions Stempelsets Ocean 4 und Mermaid auf Coloring Papier gestempelt, mit den Nuvo Alcohol Markern koloriert und ausgeschnitten. Diese habe ich dann mit 3D-Klebeband angeklebt.


Fertig ist die Unterwasser-Schüttelkarte, die süßen Fische wirken jedenfalls sehr überrascht!

 

Dieser Beitrag ist von Nina aus meinem Designteam, wenn er euch gefallen hat, Ihr findet sie auch auch YouTube und Instagram!

Instagram: Ninas_Kreativreich

Youtube: Ninas Kreativreich

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar