Tags basteln mit Distress Oxide und Schablonen

Die Tags habe ich mir ausgestanzt. Danach habe ich den Hintergrund erstellt indem ich die Schablone am Tag befestigt habe, sodas sie
nicht verrutscht. In kreisenden Bewegung habe ich die Farbe aufgetragen und bin nach oben hin heller geworden, sprich ich habe die Farbe nach oben hin auslaufen lassen.


Bei dem Igel habe ich neben antique linen auch noch vintage photo am unteren Rand verwendet um dem Ganzen ein wenig Tiefe zu verleihen.
Beide Stempelabdrücke habe ich coloriert.


Beim Igel habe ich noch zusätzlich Washitape zum Einsatz gebracht und habe die Schmetterlinge ausgeschnitten und aufgeklebt. 

Bei dem Affen habe ich das Sentiment aus dem Set tropical jungle genutzt und als letzten Schliff noch mit nuvo drops gearbeitet.

Die Stempelabdrücke habe ich mit 3d pads auf die Anhänger geklebt, das es ein wenig lebendiger wirkt. 

Den Beitrag hat die liebe Teresa aus meinem Designteam gemacht. Wenn er Euch gefallen hat, schaut doch gern bei ihr vorbei.

Instagram: creativ_ums_eck

Youtube: Creativ ums Eck

Hinterlassen Sie einen Kommentar