Slimline Weihnachtskarte

Nun ist es soweit, Lebkuchen, Spekulatius und Co sin in die Lebensmittelläden eingezogen.

Das hat mich direkt dazu motiviert eine Weihnachtskarte mit dem Stempelset Sana 1+2 zu werkeln.

Materialien:

Anleitung:

  • Nehmt die Mauer Schablone und den 2. Layer
  • Distresst mit Fried Brick und Tea Dye ca 2,5cm am unteren Rand
  • Distresst den Rest des Layers mit Salty Ocean und Faded Jeans
  • Mit einen Pinsel spritzt Ihr etwas weiße Acrylfarbe auf den Himmel
  • Klebt nun den schmalen Streifen abschließend an die Mauer
  • Deckt die Mauer und die Dachrinne mit einem Papier ab und Stempelt Euch den Schlitten aus dem Stempelset Santa 2, mit VersaFine an den rechten Rand
  • Stempelt Euch ebenfalls den Weihnachtsmann aus dem Stempelset Santa 1 auf ein Stück weißen Farbkarton und coloriert diesen
  • Schneidet den Stempelabdruck aus und lebt ihn an die Dachrinne
  • Stempelt Euch den Spruch hohoho! von dem Stempelset Santa 2 mit VersaMark ab und bestreut den Spruch mit weißem Embossingpulver
  • Föhnt nun den Spruch mit einem Heißluftfön ab
  • Klebt den 2. Layer auf den 1. Layer und diesen Klebt Ihr auf Eure Grundkarte

Ich hoffe Euch gefällt meine erste Weihnachtskarte und bastelt sie fleißig nach!

Eure Heidi

 

Wenn dir der Beitrag von Heidi gefallen hat, besuche sie gerne auch auf Instagram oder YouTube.

Instagram: craftwedding

YouTube: Craft & Wedding

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar