Anleitung für eine herbstliche Karte

Anleitung für eine herbstliche Karte 

Endlich ist der Herbst da!

Und diese schöne Herbstkarte habe ich heute für euch.

Dafür habe ich das Stempelset "Favourites Nr. 335" von Studiolight verwendet.

Dort habe ich mir die Blüte mehrfach mit weißem Embossingpulver von Ranger embosst und diese mit den Distress oxide inks eingefärbt. 

Dafür habe ich die Farben Spiced Marmelade und Candied Apple verwendet.

Was für eine Arbeit sag ich euch!

Aber die Mühe lohnt sich, ich verspreche es euch.

Ich habe mir ein Stück organgfarbenes Tonzeichenpapier so zurecht geschnitten, das man links und rechts das weiße vom Kartenrohling noch sehen kann.

In diesen Streifen habe ich ein Loch gestanzt.

Nun habe ich die Blüten um das Loch herum drapiert, bis es mir gefallen hat!

Weil mir aber der Streifen noch zu langweilig aussah, habe ich den Rand noch ein wenig mir den Distress Oxide Ink (Candied Apple) eingefärbt.

Dadurch sieht es noch etwas herbstlicher aus.

In der Mitte wo sich das Loch befindet, habe ich noch ein kleines Sentiment aus dem Stempelset "Handletter Wörter Verschieden" von Craftemotions gestempelt.

Gestempelt habe ich mit dem Stempelkissen Onyx Black von Versafine, um ein sattes schwarz zu bekommen.

Die Karte ist fertig und bereit verschenkt zu werden.

Ich hoffe, meine Anleitung hat euch gefallen.

Bis zum nächsten Mal!

 

Dieser Beitrag ist von Teresa, wenn er dir gefallen hat, besuch die gerne auch auf Instagram oder YouTube!

Instagram: creativ_ums_eck

YouTube: Creative ums Eck

Hinterlassen Sie einen Kommentar