Rocker Card basteln

 

Das Blatt Papier einmal in der Mitte falten.
Die Stanzform auf das Papier legen und ein stück der Form über den oberen Rand, wo auch die Falz ist, frei lassen.
Entweder per Hand ausschneiden oder durch die Stanzmaschine kurbeln.
Der Rohling ist nun vorbereitet und kann verschönert werden.
Dazu nehme ich mir die Distress Oxide Inks zur Hand und habe die Regenbogenfarben mir ausgewählt.
Meine Farben waren:

1. Candied Apple 
2. Spiced Marmelade 
3. squeeze Lemonade
4. cracked pistachio 
5. seedless preserves 
6. salty ocean 


Die Farbe habe ich auf eine Unterlage gepresst und mit Wasser verdünnt.
Mit einem Pinsel habe ich ein Farbfleck auf das Papier gesetzt und dann mit den Strohhalm Farbnasen gezogen.
Diesen Vorgang habe ich mit allen Farben gemacht.
Als alles getrocknet war, habe ich die Blume aus dem Stempelset Tropical jungle genommen und habe einen kleine Akzent gesetzt, dabei habe ich die Blume in der jeweiligen Farbe über den passenden Farbklecks gestempelt.
Als auch das getrocknet war, habe ich mein Sentiment „Von Herzen“ genommen und
einmal mit Moosgummi und dann mit der Rockercard selbst durch die Stanzmaschine gekurbelt.
Den Stanzabdruck auf das Moosgummi kleben.
Da nun ein Loch in der Karte ist habe ich mir ein Stück Restpapier genommen und dieses auf der Rückseite der Karte angebracht.
Danach habe ich das Moosgummi aufgeklebt.
Als letzten Schliff noch ein paar Nuvo Drops und schon habt ihr eine tolle Karte. 

Wenn Euch Teresas Beitrag gefallen hat, schaut gern auch auf ihren Kanälen vorbei. 

Instagram: Creativ_ums_eck

Youtube: Creativ ums Eck

Hinterlassen Sie einen Kommentar