Karte und Knallbonbon basteln mit Craftemotions „Party„-Stempelsets

Hallo,
für meinen Gastbeitrag habe ich die Stempelsets von Craftemotions Party1 und Party2 verwendet. Das Designpapier habe ich selbst gestaltet. Erst wurde alles mit dem Ballon und den Konfetti und dem Memento Stempelkissen auf das Coloring Papier gestempelt, danach
mit den Nuvo Alkoholmarkern coloriert. Anschließend habe ich mit dem weißen Gelly Roll ein paar Lichtpunkte gesetzt. Die Schildkröte, die Biene und den Spruch hab ich ebenfalls gestempelt und coloriert. Danach wurde alles ausgeschnitten. Und passend auf die Karte geklebt.



Das Knallbonbon habe ich mit dem envelope punch board gebastelt. Aus dem selbst hergestellten Designpapier schneidet man ein 17x13cm großes Stück aus und falzt es an der kurzen Seite bei 3, 6, 9 und 12 cm. Auf der langen Seite wird dann bei 3,5 und 13,5 cm gefalzt. Nun wird das Designpapier in das punch board mit der langen Seite eingelegt, so
dass die senkrechte Falzlinie mittig in der Öffnung des Stanzkopfes liegt. Dies ebenfalls bei der 2. senkrechten Falzlinie. Dann das Designpapier an der gefalzten Querlinie umknicken, wieder einschieben und stanzen. Nun bei allen Querlinie wiederholen. Und das ganze an den langen Seiten wiederholen.
Zum Schluss wird das gestanzt Designpapier an dem kleinen Stück zusammen geklebt und mit dem Schleifenband verschlossen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln. 

Wenn euch Johannas Beitrag gefallen hat, schaut gern auch auf ihrem Kanal vorbei. 

Instagram: misshajo 

Hinterlassen Sie einen Kommentar