Karte „nur für dich“ basteln mit Stanze von Tonic Studios


Als erstes habe ich mir mein Kraftpapier vorbereitet, indem ich über die gesamte Fläche der Karte Babypuder gestreut habe.
Das verhindert beim embossen, dass das Puder sich an Stellen absetzt, wo es gar nicht hin gehört.
Die Karte ist jetzt vorbereitet und als nächstes suche ich mir ein Clearstamp aus dem Stempelset aus „Tropische Blätter“, packe es auf einen Acyrlblock und stemple den Abdruck mit Versamark auf den Untergrund.
Danach gebe ich das Embossingpulver über die Karte und entferne mit einem Pinsel die Überreste um es im Anschluss mit dem Fön  zu erhitzen.
Die Karte kann für einen kleinen Moment zur Seite gelegt werden, denn als nächstes stanzen wir uns die einzelnen Elemente aus.
Zum einen das Sentiment von Tonic studios und ich habe mir aus dem
Rechteckset 2 Größen rausgesucht und auch gestanzt.
Das größere Rechteck habe ich mit Washitape beklebt.
Das Sentiment habe ich mit der Distressfarbe „Mowed Lawn“ mit einem Übergang eingefärbt.
Aus dem Stempelset habe ich mir das Monsterablatt in den Farben Mowed Lawn und iced spruce auf ein weißes Papier gestempelt und ausgeschnitten.
Danach habe ich alle Einzelteile zusammen gefügt. 
Und fertig ist die Karte.
Viel Spaß beim nachbasteln.

Wenn Euch der Beitrag von Teresa gefallen hat, schaut gern auf ihren Kanälen vorbei. 

Instagram: creativ_ums_eck

Youtube: Creativ ums Eck

Hinterlassen Sie einen Kommentar