Grußkarte mit Schwarz-Weiß Koloration

Manchmal ist man einfach mal spät dran, daher habe ich hier eine kleine Idee für euch. Da das süße Kerlchen sich total für die Verspätung schämt, habe ich ihn in schwarz-weiß gehalten. Schwarz-Weiß-Kolorationen sind ja gerade total angesagt. 

Gestempelt habe ich die Schildkröte aus dem Craftemotions Stempelset „Party 2“ auf Colouring Paper. Dafür habe ich Memento genutzt, da ich das ganze dann mit den Nuvo Alcohol Markern koloriert habe. 
Die Sprüche habe ich ebenfalls damit gestempelt und Fähnchen ausgestanzt, diese können natürlich auch einfach ausgeschnitten werden. Damit das ganze dann doch ein bisschen Farbe erhält, habe ich Restpapiere zugeschnitten und diese für den Rand und ein weiteres Fähnchen genutzt. 
Mit dem Micron Fineliner habe ich noch ungerade Linien gezogen und mit dem weißen Gelly Roll Akzente in der Koloration gesetzt. 

Fertig ist die schnelle Karte. 

Der Beitrag ist von der lieben Nina, wenn er Euch gefallen hat, schaut gern auch auf ihren Kanälen vorbei. 

Instagram: ninas_kreativreich

Youtube: Ninas Kreativreich 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar