Große Schachtel mit Deckel basteln

Die liebe Jasmin aus meinem Designteam erklärt Euch heute wie ihr diese tolle Schachtel basteln könnt: 

Für diese schöne Box benötigen wir an Material:
Zunächst schneiden wir uns die Graupappe zurecht:
  • 2 Stück 24,1 x 17,2 cm
  • 1 Stück 24,1 x 7 cm
  • 2 Stück 22,9 x 7 cm
  • 2 Stück 16,2 x 7 cm
Die größeren Stücke Graupappe (24,1 x 17,2 cm) werden auf den Cardstock geklebt - das schmalere Stück (24,1 x 7 cm) wird in der Mitte aufgeklebt, zwischen den einzelnen Stücken benötigen wir jeweils einen Abstand von ca. 4mm.
Der Cardstock wird nun auf der Innenseite der Box oben unten und an den Seiten ebenfalls aufgeklebt. 
Nun benötigen wir die 4 kleineren Stücke der Graupappe, diese werden wie folgt auf den Cardstock geklebt:
Zuerst das größere Stück (22,9 x 7 cm), Abstand von 4mm, dann das kleinere Stück (16,2 x 7 cm), Abstand von 4mm, dann wieder das größere Stück, wieder einen Abstand von 4mm und zuletzt wieder das kleinere Stück Graupappe aufkleben. Dies wird der Rahmen. Auch hier wird die Graupappe mit dem Cardstock verklebt.
Damit wir den Rahmen miteinander verbinden können benötigen wir ein Stück Cardstock mit dem Maß von 5x7 cm - falzen bei 2,5 cm. Mit Klebeband versehen, Ecken anschrägen und die beiden Seitenteile miteinander verbinden. 
Für die Unterseite des Rahmens müssen wir uns noch Streifen aus Cardstock zurecht schneiden, diese benötigen wir um den Rahmen an der Unterseite der Box kleben zu können, die Maße hierfür sind:
  • 2x 22,9 x 5cm und
  • 2x 16,2 x 5cm
  • alles falzen bei 2,5cm
Alle 4 Streifen mit Klebeband bekleben, die eine Seite an das Innenteil des Rahmens (bei allen vier Streifen), die andere Seite auf den Boden der Box kleben.
 
Der Rücken der Box wird mit Tombow bestrichen und mit dem Rahmen fixiert. 
Bevor wir die Box mit dem Designpapier bekleben, müssen wir das Schleifenband mit dem Klebeband auf Ober- und Unterseite aufkleben.
Zum Schluss noch die Deko und fertig ist unsere Box/Schachtel mit Deckel.
Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch euer mieneminchen 😊

 

Falls Euch Jasmins Beitrag gefallen hat, schaut gern auf ihren Kanälen vorbei.

Youtube: mieneminchen 

Instagram: mieneminchen 

Hinterlassen Sie einen Kommentar