Babykarten basteln


Babykarten im Schäfchenland
Heute habe ich mir ein Clear Stamp Set von Marianne Design mit Schäfchen rausgesucht, womit man prima eine Karte für Mädchen und Jungs basteln kann. Ob zur Geburt, zum Kindergeburtstag oder auch für den ein oder anderen Erwachsenen - die Schafe sind einfach niedlich.
Zuerst schneide ich mir eine Mattung in 14,2cm x 10cm zurecht. Da ich mit Distress Oxides den Hintergrund gestalten möchte, greife ich hier am liebsten auf Markerpapier zurück. Für die rosa Variante habe ich mit
Spun Sugar und Picked Raspberry gearbeitet, bei der blauen Varianten habe ich Tumbled Glass und Salty Ocean genommen. Einfach beide Farben mit einem Schwämmchen oder einem ähnlichen Tool schön
verblenden.
In dem Stempelset sind kleine Sterne enthalten, welche ich mit einem Embossingkissen auf den Hintergrund gestempelt habe. Anschließend habe ich ein glitzerndes Embossingpuder verwendet.
Danach habe ich mit einer Wolken-Randstanze den Vordergrund kreiert und bin mit der jeweils helleren Distress Oxide Farbe ganz leicht über das Papier gegangen.
Nun können beide Elemente auf den Kartenrohling geklebt werden.
Die Schafe habe ich mit den Alcohol Markern von Nuvo koloriert. Bei der rosa Variante durfte auch noch ein wenig Glitzer auf die Wolle (Glossy Accent aufbringen, mit Glitzer bestäuben und gut trocknen lassen).
Die Schafe habe ich mit 3D-Klebepads befestigt.
Aus Glitzerpapier habe ich den Schriftzug „Herzlichen Glückwunsch“ von Vaessen Design ausgestanzt.
Zum Schluss durften zwei Strasssteine nicht fehlen.

Wenn Euch Julias Beitrag gefallen hat, schaut gern auch auf ihren Kanälen vorbei. 

Instagram: lettersfromjuliet 

Youtube: Creations by Juliet

Hinterlassen Sie einen Kommentar